Anfrage vom 2. Januar 2005

An das10 Hauptamt der Stadt Mainz über Ortsverwaltung Laubenheim 55130 Mainz

Auswirkungen des Hochwasserschutzgesetzes von 2004 auf Laubenheim

Im Juli 2004 wurde vom Bundestag mit rot-grüner Mehrheit ein neues Hochwasserschutzgesetz verabschiedet.

Das Gesetz ist für viele Landwirte eine existenzielle Bedrohung da, trotz gegenteiliger Ankündigung, es de facto zu einem Ackerbauverbot ab dem 31.12.2012 in Überschwemmungsgebieten führt.


Ich frage die Verwaltung:

1. Wie ist der aktuelle Planungsstand für das Retentionsgebiet Bodenheim/Laubenheim?

2. Welche Auswirkungen hat das im Juli 2004 im Bundestag verabschiedete Hochwasserschutzgesetz für die Errichtung einer Hochwasserrückhaltung in Bodenheim/Laubenheim? 


Walter Koppius
Vertreter der FDP im Ortsbeirat