Anfrage vom 16. September 2005

An das10 Hauptamt der Stadt Mainz über Ortsverwaltung Laubenheim 55130 Mainz

Häufung der Überflutungen von Kellern nach Regenfällen in Laubenheim

In 2005 haben sich die Wasserschäden in Laubenheimer Kellern nach Regenfällen extrem gehäuft. Die Laubenheimer Bevölkerung bezweifelt, dass die Verwaltung alle erforderlichen Maßnahmen getroffen hat, diese Wasserschäden zu verhindern, da die Laubenheimer Gräben zum Teil sehr lange mit Wasser gefüllt sind und die Regenauffangbecken in den Weinbergen auch nach heftigen Regenfällen oft leer sind.

 

Ich frage die Verwaltung:

  1. Ist die Laubenheimer Pumpstation voll einsatzfähig, und wann wurde sie zum letzten Mal gewartet?

  2. Sind die Regenauffangbecken in den Weinbergen voll funktionsfähig? Wann wurden sie letztmals gewartet?

  3. Was macht die Verwaltung, um die Laubenheimer Bevölkerung vor weiteren Wasserschäden in den Kellern zu schützen?

Walter Koppius
Vertreter der FDP im Ortsbeirat