Anfrage vom 16. September 2005

An das10 Hauptamt der Stadt Mainz über Ortsverwaltung Laubenheim 55130 Mainz

Autobahnbeschilderung vor der Abfahrt Laubenheim in Richtung Worms

Weiterfahrverbot für LKW nach Worms und Abfahrtsgebot nach Laubenheim

Täglich wird Laubenheim durch LKW-Verkehr belastet, der durch unzureichende Beschilderung des LKW Fahrverbotes auf der B9 entsteht.
Die Verwaltung ist seit Monaten über die unzureichende Beschilderung informiert, die LKWs nach Worms auf der B9 nach Laubenheim ableitet ohne diese nach der Abfahrt durch ein Schild darüber zu informieren, dass sie nur über die Autobahn Richtung Bingen und dann über Alzey nach Worms fahren dürfen.
Hierdurch kommt es täglich zu unnötigen Verkehrsbehinderungen und -gefährdungen in Laubenheim.

 

Ich frage die Verwaltung:

  1.  Was ist bisher in obiger Angelegenheit geschehen?

  2.  Wer ist beim Land für die schleppende Bearbeitung verantwortlich?

Walter Koppius
Vertreter der FDP im Ortsbeirat