Pressemeldung vom 20. September 2008

FDP-Laubenheim: Kandidatenliste für den Ortsbeirat gewählt

Die Laubenheimer FDP hat im Rahmen ihrer Mitgliederversammlung die Kandidaten für die Ortsbeiratsliste zur Kommunalwahl 2009 gewählt. Die Mitglieder benannten Walter Koppius, amtierender stellvertretender Laubenheimer Ortsvorsteher und finanz- und sozialpolitischer Sprecher der FDP-Stadtratsfraktion, zu Ihrem Spitzenkandidaten. Auf Platz zwei steht Dr. Christian Hecht, Ortsverbandsvorsitzender der Liberalen. Danach folgen Julia Wolff, Volker Kinsky, Dr. Bettina Freimund-Holler, Klaus Vandekerckhove, Dr. Hans Lethaus, Peter Strokowsky, Peter Wolff und Wolfgang K. Lembach. Zu Ersatzkandidatinnen wurden Gisela Ackermann und Elly Blank gewählt.

Die Laubenheimer Liberalen entschieden zudem einstimmig, mit Walter Koppius einen eigenen FDP-Kandidaten für die Wahl des Ortsvorstehers zu benennen.

Ortsverbandsvorsitzender Dr. Christian Hecht: „Mit dem Ergebnis der Wahlen in der Mitgliederversammlung können wir sehr zufrieden sein. Mit dieser Mischung aus angesehenen und kommunalpolitisch erfahrenen Laubenheimer Bürgern unterbreiten wir den Wählern und Wählerinnen ein interessantes und kompetentes Personalangebot. Es ist unser Ziel, mit einer zahlenmäßig gestärkten Fraktion im Ortsbeirat weiterhin eine sachorientierte und konstruktive Politik für Laubenheim zu gestalten. Wir streben in erster Linie pragmatische Antworten für Laubenheimer Fragen an. Verbissene ideologische Auseinandersetzungen, wie wir sie gelegentlich in der Vergangenheit erleben mussten, haben auf Ortsbeiratsebene nichts zu suchen. Wir freuen uns auf den Wettbewerb mit der politischen Konkurrenz, denn die klaren liberalen Sachargumente liegen eindeutig auf unserer Seite“.



V. i. S. d. P.

Dr. Christian Hecht
Vorsitzender der FDP Laubenheim