Pressemeldung vom 12.01.2009

Zeitplan zur neuen Mitte Laubenheims

Der Ortsbeirat Laubenheim hat sich vor einigen Monaten einstimmig dafür ausgesprochen, die Neue Mitte Laubenheim zu gestalten. Von Seiten der Verwaltung wurden mehrere Gestaltungsvorschläge unterbreitet und der Ortsbeirat war sich einig, welche der Varianten zu favorisieren ist. Auf Grund der angespannten Haushaltslage der Stadt ist nicht zu erwarten, dass das Vorhaben in der nächsten Zeit in einem Zuge zur vollständigen Realisierung kommen kann. Es ist jedoch zu prüfen, ob erste Teilschritte rasch umgesetzt werden können. Dazu bietet sich der Longchamp Platz vor der Ortsverwaltung an. Im Gegensatz zum Gelände rund um das Wilhelm-Spies-Haus, das auf Grund der Situation der alten Feuerwehrwache noch nicht verfügbar ist, könnte mit entsprechenden Maßnahmen am Longchamp Platz grundsätzlich begonnen werden, sofern finanzielle Mittel bereitgestellt werden. Die geplanten Konjunkturpakete von Bund und Land könnten eine frühere Finanzierung dieses Projektes ermöglichen.

  • Der Ortsbeirat bittet daher die Verwaltung zu prüfen und zu berichten

  • wie die Verwaltung die Idee der schrittweisen Realisierung der Neuen Mitte sieht,

  • mit welchen Maßnahmen zur Neugestaltung des Longchamp Platzes zeitnah begonnen werden könnte,

  • welche Förderprogramme von Land und Bund zur Finanzierung der Neuen Mitte Laubenheims herangezogen werden könnten, 

  • in welchem Umfang Fördermittel zu erwarten sind und welche Voraussetzungen zur Förderung gegeben sein müssen.


Walter Koppius
Vertreter der FDP im Ortsbeirat